Anschrift

Claubergstraße 1-3
47051 Duisburg

Fon: 0203/3461591
Fax: 0203/3461577

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nutzen Sie die Parkmöglichkeiten im FORUM über die Anfahrt Lenzmannstraße.

Unternehmensnachfolge für Unternehmer und Nachfolger

Unternehmensverkäufe werden hauptsächlich begründet durch fehlende Nachfolger, Veränderungsabsichten im Gesellschafterkreis, Konzentration auf Kernaktivitäten oder finanzielle Notwendigkeiten. In den meisten Fällen betreten die Initiatoren Neuland und wissen nicht, was auf sie zukommt.

Es wird grundsätzlich geklärt:

  • Was wird verkauft (Unternehmen / Unternehmensteil)?
  • Besteht eine Verkaufsfähigkeit des Unternehmens?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Vorstellung bezüglich des Verkaufspreises.
  • Wie erfolgt die Übergabe?

Bestehende Risiken müssen – im Sinne des Übergebers oder Übernehmers - aufgedeckt und ausgeräumt werden.


Häufig ist dem Unternehmer selbst unklar, wie der Ablauf einer geregelten Nachfolge vor sich geht. Hier kommen auch noch die unterschiedlichen Ansätze und Interessenlagen der am Übergabeprozess Beteiligten ins Spiel wie:

  • Rechtsanwälte
  • Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
  • Unternehmensberater
  • Unternehmer
  • Nachfolger

Wir moderieren den gesamten Transaktionsprozess, damit der Unternehmer/Nachfolger entlastet wird und weiterhin seinem Tagesgeschäft nachkommen kann.

Entsprechend den uns zur Verfügung gestellten Informationen wird der Zeitrahmen individuell für die Beratungsdauer kalkuliert. Die Aufgabenstellung bzw. deren Erledigung ist nachfolgend beschrieben:

  1. Aufnahme der Zielvorstellung des Unternehmers inhaltlich, zeitlich und wirtschaftlich, Bearbeitung der Handlungsoptionen und Bewertung der Alternativen

  2. Bewertung des Unternehmens unter Zugrundelegung der uns zur Verfügung gestellten Zahlen, Daten und Fakten der vergangenen fünf Jahre sowie der gemeinsamen Planung des künftigen Geschäftes sowie anschließende gemeinsame Festlegung eines Kaufpreises

  3. Erstellung eines Unternehmensprofils

  4. Erarbeitung eines Profils geeigneter Bewerber

  5. Suche geeigneter Bewerber über verschiedene Datenbanken, sowie durch Direktansprache, Bewerberinterviews und Verifizierung geeigneter Kandidaten

  6. Herstellung eines Erstkontaktes zwischen Auftraggeber und geeigneten Kandidaten bzw. Käufer

  7. Moderation der Sondierungsgespräche zwischen Verkäufer und dem potentiellen Nachfolger

  8. Unterstützung des Unternehmers bei allen Verhandlungen bis hin zum Kaufvertragsabschluss. Damit sind alle fiskalischen, finanziellen und rechtlichen Interessen des Unternehmers gewahrt.

  9. Hilfestellung bei der Umsetzung aller anfallenden Modalitäten sowie Projektleitung des Nachfolgeprozesses zur Sicherstellung der Wahrung der Interessen des Auftraggebers

saeule